Ihre Datenschutzexperten für die Digitalwirtschaft

Die Berater von Bitkom Consult unterstützen Startups, Mittelständler und Konzerne bei allen rechtlichen, technologischen und organisatorischen Fragen rund um den Datenschutz.

 
 

Leistungen

Datenschutz ist ein komplexes Thema, bei dem Unternehmen sich auf dem Laufenden halten müssen. Als Berater bei Bitkom Consult unterstützen wir Unternehmen aus allen Branchen bei allen rechtlichen, technologischen und organisatorischen Fragen rund um den Datenschutz.

Durch unseren Ursprung beim größten europäischen Digitalverband Bitkom sind wir nahe dran am politischen Geschehen in Berlin und Brüssel und immer auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung. Zum anderen haben wir langjährige Erfahrung in der praktischen Umsetzung von Datenschutzrichtlinien in Startups, bei Mittelständlern und Konzernen gesammelt.

Beratung zum Datenschutz
 

Von der Datenschutzgrundverordnung über das Bundesdatenschutzgesetz: Wir beraten Sie rund um das Thema Datenschutz und unterstützen die Verantwortlichen Ihres Unternehmens. Zusammen mit Ihnen entwickeln wir individuelle Lösungen, damit Ihr Unternehmen auf sicheren Füßen steht.

Externer Datenschutzbeauftragter

Wir übernehmen die Funktion des externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten in Ihrem Unternehmen (externer DSB) und unterstützen Sie so ganzheitlich bei allen Datenschutzfragen.

 

Schulungen und Seminare
 

Mitarbeiter, die sich im  Unternehmen mit Daten befassen, sollten immer auf dem neuesten Stand in Sachen Datenschutz sein. Wir bieten regelmäßig Seminare, Workshops und Weiterbildungen zu verschiedenen Themengebieten in der Bitkom Akademie an.

 

Bitkom Muster-AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) bilden in jedem Unternehmen die Grundlage des täglichen Vertragsgeschäfts. Mit unseren Bitkom Muster-AGB erhalten Unternehmen der Digitalwirtschaft aktuelle und vorformulierte Allgemeine Geschäftsbedingungen für ihr B2B-Geschäft.

Jetzt erstellen
 
 

Seminare

EU-DSGVO von (A)ccountability bis (Z)weckbindung – ein Überblick
 
15.10.2019  | 
Online

Sie erhalten einen ersten Überblick über wesentliche Themenbereiche der EU-Datenschutzgrundverordnung und die Unterschiede zum geltenden nationalen Recht. Unsere Referenten geben zudem erste Hinweise, was Sie bei der erforderlichen Anpassung der Prozesse in Ihrem Unternehmen zu beachten haben. mehr...

Ausbildung zum Datenschutz-Experten im Gesundheitswesen
 
17.10.2019  | 
Berlin

Im täglichen Umgang mit Patienten gilt es zahlreiche Herausforderungen zu beachten. Gleichzeitig ist der Umgang mit Gesundheitsdaten besonders sensibel. Für viele Beschäftigte ist das neue Datenschutzrecht allerdings noch immer eine Herausforderung.
Während der zweitägigen Ausbildung vermittelt unsere Datenschutz-Expertin die spezifischen Fachkenntnisse für einen erfolgreichen Datenschutz im Gesundheitswesen. mehr...
 

 

News

 
17.09.2019  | 
DSGVO-Umsetzung
  • Erst 25 Prozent melden vollständige Übernahme der neuen Regeln
  • 9 von 10 Unternehmen haben von der ePrivacy-Verordnung gehört
  • Brexit schürt Unsicherheit für Datentransfers

Die deutsche Wirtschaft kämpft immer noch mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Fast eineinhalb Jahre nach Geltungsbeginn haben zwar zwei Drittel der Unternehmen (67 Prozent) die neuen Datenschutzregeln mindestens zu großen Teilen umgesetzt. Dabei hat allerdings erst ein Viertel (25 Prozent) die Umsetzung der DS-GVO vollständig abgeschlossen.

 
04.09.2019  | 
HR und DSGVO

Personalverantwortliche tragen große Verantwortung – auch im Umgang mit den Daten ihrer Angestellten. Dabei arbeiten sie quasi täglich mit sensiblen Informationen. Von den Inhalten des Arbeitsvertrags bis hin zur Verarbeitung von Krankheitsmeldungen beinhalten diese Informationen auch besonders schutzwürdige personenbezogene Daten. Diese waren bereits vor dem 25. Mai 2018, seit dem die DSGVO ihre volle Wirkung entfaltet, in besonderem Maße geschützt.