Leistungen

Die Berater von Bitkom Consult unterstützen Start-ups, Mittelständler und Konzerne bei allen rechtlichen, technologischen und organisatorischen Fragen rund um den Datenschutz.

Wann brauchen Unternehmen Datenschutz?


Eigentlich immer. Beim Datenschutz geht es um die Einhaltung des Datenschutzrechts und um die Erfüllung der Erwartungen von Mitarbeitern und Kunden. Wie Ihr Unternehmen Datenschutz lebt, ist in erster Linie eine Entscheidung der Unternehmensführung. Der Datenschutz muss zu Ihrer Unternehmenskultur passen und zur Erwartungshaltung Ihrer Kunden und Mitarbeiter. Hier ergibt sich in aller Regel bereits Gesprächsbedarf mit den Datenschutzexperten.

In der Praxis entscheiden sich die Unternehmen aus unterschiedlichen Gründen für einen externen Experten im Datenschutz. Häufig erfordern besondere Ereignisse ein schnelles Eingreifen eines Datenschützers. Sind Sie IT-Dienstleister, verlangen Kunden ad hoc Vereinbarungen zur Auftragsdatenverarbeitung, oder Ihr Dienstleister bittet um Abschluss einer entsprechenden Vereinbarung. Anfragen von Kunden oder sogar der Aufsichtsbehörde zum Datenschutz erfordern schnelle fachlich fundierte Stellungnahmen.

​Auch im Rahmen von Projekten sind kurzfristig Datenschutzfragen zu lösen. Bevor ein Softwareprojekt, Ihr Engagement in Social Media oder eines Ihrer sonstigen erfolgsentscheidenden Projekte gestoppt wird, lassen sich Datenschutzfragen in aller Regel in der Konzeptionsphase mit geringem Aufwand lösen. Egal welcher besondere Auslöser Sie mit dem Thema Datenschutz in Berührung bringt, effizienter und sinnvoller lässt sich Datenschutz in ruhigen Zeiten einführen.

Unsere Leistungen im Überblick


Externer Datenschutzbeauftragter: Wir übernehmen als Externe die Funktion des betrieblichen Datenschutzbeauftragten in Ihrem Unternehmen. Sie erhalten einen Experten, der die Aufgaben besonders effizient durch Erfahrungen aus vielen anderen Projekten erfüllt. Über die Ausbildung, Vertretung im Krankheitsfall oder Urlaub, die laufende Fort- und Weiterbildung Ihres Datenschutzbeauftragten und die Stellenneubesetzung brauchen Sie sich keine Gedanken mehr machen. Entscheiden Sie sich für unsere Dienstleistung entsteht zudem nicht der Kündigungsschutz eines internen Datenschutzbeauftragten. Ob Sie einen Datenschutzbeauftragten bestellen müssen und weitere wichtige Punkte zum Thema Datenschutz haben wir kurz und knapp in unseren FAQ zusammengestellt.

Beratung zu Datenschutz:

  • Neben dem Rundumservice "externer Datenschutzbeauftragter" bieten wir Ihnen die im Paket enthaltenen Leistungen auch einzeln an, insbesondere:
  • Coaching der Geschäftsführung und Projekt- und Fachverantwortlicher wie Personalmanager, Vertriebsmanager oder betrieblicher Datenschutzbeauftragter
  • Beratung und Begutachtung im Rahmen der Vorabkontrolle neuer Verfahren
  • Allgemeine Beratung zu Datenschutz und Datensicherheit, z.B. zu Social Media, Daten in der Cloud etc.
  • Erstellung von Datenschutzkonzepten und Notfallplänen, Einführung und Optimierung von Datenschutzmanagementsystemen, Audit bestehender Systeme
  • Schulung von Mitarbeitern und Führungskräften, Verpflichtung auf das Datengeheimnis
  • Beratung und Unterstützung bei der Erstellung von Verfahrensverzeichnissen und Datenschutzerklärungen
  • Beratung und Unterstützung bei Vereinbarungen zur Auftragsdatenverarbeitung
  • Beratung und Unterstützung bei aufsichtsbehördlichen Prüfungen