Seminare

Datenschutz ist ein sich ständig wandelndes Themengebiet. Damit Datenschützer und Mitarbeiter, die sich mit internen oder externen Daten befassen, immer auf dem neuesten Stand bleiben, bieten wir regelmäßig zahlreiche (Online-)Seminare, Präsenz-Veranstaltungen und Weiterbildungen zu einzelnen Themengebieten in der Bitkom Akademie an und bilden unter anderem zum Datenschutzbeauftragten inklusive Zertifikat aus. Die Teilnahme an unseren Online-Seminaren ist kostenlos möglich.
Ein Cookie-Banner reicht nicht aus – Rechtssache I ZR 7/16
 
04.02.2021  | 
Online

Der Bundesgerichtshof hat am 28.05.2020 ein richtungsweisendes Urteil zur Nutzung von Cookies im Internet verkündet und somit die Rechtslage zum Setzen von Marketing- oder Webtracking-Cookies erheblich erschwert.  Die Nutzer müssen nun der Nutzung  von Cookies aktiv einwilligen. Von dem Urteil sind nahezu alle Internetseiten betroffen, die Tracking-Cookies verwenden. 

Zertifikatslehrgang zum Datenschutzbeauftragten gemäß DSGVO und BDSG
 
18.02.2021  | 
Online

Der Datenschutz hat sich zum essentiellen Bestandteil einer erfolgreichen Unternehmenskultur entwickelt. Die Gewährleistung der Datensicherheit und die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben sind zum Indikator für ein erfolgreiches Geschäftsmodell geworden – schließlich sorgen Datenschutz-Vorfälle stets auch für einen öffentlichkeitswirksamen Gesichtsverlust. Dadurch kommt den Datenschutzbeauftragten eine neue Schlüsselrolle zu. Sie überwachen die Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung und der korrespondierenden Vorschriften.

Online-Workshop – DSGVO 2020/2021 - Umsetzung in der Praxis
 
05.03.2021  | 
Online

Laut einer repräsentativen Befragung des Digitalverbands Bitkom e.V. unter mehr als 500 Unternehmen hat erst ein Viertel (24 Prozent) der Unternehmen in Deutschland die DSGVO vollständig umgesetzt. Mit der Verabschiedung des zweiten Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetzes (2.

Erlaubt oder doch verboten? – Mythen der EU-DSGVO
 
11.03.2021  | 
Online

Auch nach gut zwei Jahren gibt es immer noch zahlreiche Mythen oder zumindest Verunsicherung, was die DSGVO und somit den Datenschutz betrifft. In diesem Live-Online-Seminar lernen Sie die gängigsten davon kennen. Darüber hinaus klären Sie die Referenten auf, was wirklich in der DSGVO steht und somit umgesetzt werden muss und was einfach nur „Fake-News“ sind. Hier gilt das Credo: Ein Blick ins Gesetz lohnt sich allemal.

Online-Workshop | Datenschutz-Risikomanagement in der Praxis (DSFA)
 
12.03.2021  | 
Online

Mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gelten seit Mai 2018 neue gesetzliche Verpflichtungen für die Gewährleistung von Datenschutz und Datensicherheit. Neu ist die Anforderung an einen „risikobasierten Ansatz“ im Datenschutz, bekannt etwa aus Risikomanagement & Informationssicherheit. Für besonders risikobehaftete Datenverarbeitungen schreibt die DSGVO eine sogenannte Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) vor. Viele Unternehmen hadern, in welchen Fällen sie eine DSFA vornehmen müssen und wie sie diese genau dokumentieren sollen.