Seminare

Datenschutz ist ein sich ständig wandelndes Themengebiet. Damit Datenschützer und Mitarbeiter, die sich mit internen oder externen Daten befassen, immer auf dem neuesten Stand bleiben, bieten wir regelmäßig zahlreiche (Online-)Seminare, Präsenz-Veranstaltungen und Weiterbildungen zu einzelnen Themengebieten in der Bitkom Akademie an und bilden unter anderem zum Datenschutzbeauftragten inklusive Zertifikat aus. Die Teilnahme an unseren Online-Seminaren ist kostenlos möglich.
Der betriebliche Datenschutzbeauftragte und der Datenschutzkoordinator
 
20.05.2021  | 
Online

Die Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten sind Art. 39 DSGVO zu entnehmen und  seine Stellung im Unternehmen ist auch in der Grundverordnung geregelt. Was macht jedoch der Datenschutzkoordinator und wie gestaltet sich die Zusammenarbeit? Datenschutzkoordinatoren unterstützen die verantwortliche Stelle und vorrangig den Datenschutzbeauftragten zu allen Themen des Datenschutzes. Vor allem in großen Unternehmen/Konzernen sind Datenschutzkoordinatoren nicht mehr wegzudenken, da sie zahlreiche  datenschutzrechtliche Aufgaben übernehmen.

Online-Workshop | Cookie-Banner, Fanpages & Co. – Digital Marketing & Datenschutz
 
31.05.2021  | 
Online

Obwohl die Datenschutzgrundverordnung bereits seit über einem Jahr angewandt wird, sind besonders im Online-Marketing noch zahlreiche Fragen zur rechtskonformen Umsetzung ungeklärt. Beim Einsatz von Social Media, dem korrekten Umgang mit Cookies und Trackingtools oder der gezielten Ansprache im E-Mail-Marketing gibt es noch allerhand Klärungsbedarf. Viele Unternehmen sind angesichts der neuen Regelungen verunsichert.

Zertifikatslehrgang zum Datenschutzbeauftragten gemäß DSGVO und BDSG
 
07.06.2021  | 
Online

Der Datenschutz hat sich zum essentiellen Bestandteil einer erfolgreichen Unternehmenskultur entwickelt. Die Gewährleistung der Datensicherheit und die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben sind zum Indikator für ein erfolgreiches Geschäftsmodell geworden – schließlich sorgen Datenschutz-Vorfälle stets auch für einen öffentlichkeitswirksamen Gesichtsverlust. Dadurch kommt den Datenschutzbeauftragten eine neue Schlüsselrolle zu. Sie überwachen die Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung und der korrespondierenden Vorschriften.

EU-DSGVO von (A)ccountability bis (Z)weckbindung – ein Überblick
 
10.06.2021  | 
Online

Die EU-Datenschutzgrundverordnung hat den Anspruch, das Datenschutzrecht innerhalb der EU weiter zu harmonisieren und praxistauglicher zu gestalten. Die enthaltenen Regelungen entsprechen teilweise dem bisherigen deutschen Datenschutzrecht, gehen aber auch teils erheblich darüber hinaus. 

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) 2020 – Gesetz und Praxis
 
28.06.2021  | 
Online

Laut einer repräsentativen Befragung des Digitalverbands Bitkom e.V. unter mehr als 500 Unternehmen hat erst ein Viertel (24 Prozent) der Unternehmen in Deutschland die DSGVO vollständig umgesetzt. Mit der Verabschiedung des zweiten Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetzes (2.